Das professionelle Mitarbeitergespr├Ąch als F├╝hrungswerkzeug

Der Nutzen professionell gef├╝hrter Gespr├Ąch wird von F├╝hrungskr├Ąften oft untersch├Ątzt. ÔÇ×Ich rede doch jeden Tag mit meinen Mitarbeitern“, ÔÇ×Ich habe keine Zeit, f├╝r extra Vorbereitung von Gespr├Ąchen, bei uns muss alles zack zack gehen“, ÔÇ× Wenn ich meinem Mitarbeiter was zu sagen habe, dann mach ich das schon“,ÔÇŽk├Ânnten diese Aussagen zum Thema Mitarbeitergespr├Ąche auch von Ihnen kommen? Dann geh├Âren Sie vielleicht zu den F├╝hrungskr├Ąften, die mit viel Leidenschaft und Erfahrung Ihre Mitarbeiter fachlich exzellent f├╝hren und dabei die M├Âglichkeiten, die in professionell gef├╝hrten Mitarbeitergespr├Ąchen stecken, noch nicht so nutzen, dass alle, sowohl Mitarbeiter als auch die F├╝hrungskraft und das Unternehmen, bestm├Âglich profitieren.

Warum sind diese Gespr├Ąche zwischen F├╝hrungskraft und Mitarbeiter so wichtig? Wenn wir zur├╝ckgehen zur Frage ÔÇ×Warum gibt es ├╝berhaupt F├╝hrungskr├Ąfte und welchen Nutzen generiert wahrgenommene F├╝hrung f├╝r das Unternehmen, dann erkennen Sie in unten stehender ├ťbersicht, dass die Hauptaufgabe einer F├╝hrungskraft darin besteht, die Mitarbeiter dabei zu unterst├╝tzen gemeinsam die Ziele des Unternehmens zu erreichen. Da Mitarbeiter die unterschiedlichsten Pers├Ânlichkeiten, fachliche Qualifizierung und Motivation haben, ist dies eine ├╝beraus komplexe Aufgabe, die eine F├╝hrungskraft nur ├╝ber Kommunikation, Schaffung von Rahmenbedingungen und eigene Vorbildfunktion beeinflussen kann. Die Kommunikation mit dem Mitarbeiter nur auf die aktuellen Erfordernisse des Alltags zu beschr├Ąnken, wird dieser wichtigen Aufgabe nicht gerecht. Eine individuelle Ansprache, angepasst an die Person des Mitarbeiters und der Erfordernisse im Unternehmen zu Themen wie pers├Ânliche Entwicklungsm├Âglichkeiten, R├╝ckmeldung zu wahrgenommenen St├Ąrken und Einsatzbereitschaft, Zufriedenheit und Unzufriedenheit mit Leistung und Verhalten, Kl├Ąrung von Unstimmigkeiten und Konflikten, R├╝ckkehr nach l├Ąngerer Abwesenheit, usw. ist f├╝r eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiter und F├╝hrungskraft wichtig.

Gerade in Zeiten der immer schneller stattfindenden Ver├Ąnderungen w├╝nschen sich Mitarbeiter F├╝hrungskr├Ąfte, die ihnen Orientierung geben, ihre Bedenken ernst nehmen und mit ihnen gemeinsam besprechen, wie die neuen Herausforderungen am besten zu bew├Ąltigen sind. F├╝hrungskr├Ąfte, die sich in solchen Situationen nicht auf ihre Fachaufgabe zur├╝ckziehen, sondern in den konstruktiven und l├Âsungsorientierten Austausch mit ihren Mitarbeitern gehen, gelingt es besser, das Ideen- und Erfahrungspotential der Mitarbeiter zu nutzen, Vertrauen zu vermitteln und gemeinsam leistungsstark und aktiv die Zukunft zu gestalten.

Wieviel Zeit nimmt sich ihre F├╝hrungskraft f├╝r Gespr├Ąche, die sich nicht auf operative Themen beschr├Ąnken? Was w├Ąre Ihnen wichtig? Zu welchen Themen w├╝rden Sie sich gerne in Ruhe und vorbereitet mit Ihrer F├╝hrungskraft austauschen? Kennen Sie die Antworten ihrer Mitarbeiter auf diese Fragen? Wenn nicht, ist jetzt ein guter Zeitpunkt daran etwas zu ├Ąndern, aktiv Gespr├Ąch mit den Mitarbeitern zu gestalten und Kommunikation als F├╝hrungsaufgabe professionell zu gestalten.

F├╝hrung wird immer mehr zur eigenen Aufgabe ÔÇô auch in produktionsnahen Bereichen – die Zeit und, genau wie andere Aufgaben auch, das Beherrschen der ÔÇ×Werkzeuge“ und Erfahrung im Umgang damit braucht.